Letzte Änderung:
04. Mai 2022


Besucher seit 2002:
Besucherzähler



 

Gut Solotoje Pole (Anna Neustätter), Jekaterinoslaw Ujesd

 

Ortsseiten mennonitische Guts und Gutbesitzer in Russland.

Von Viktor Petkau.

Bilder und Fotos mennonitische Gutbesitzer und Guts (Chutors) in Russland.

 

 

Gutsname: Zolotoye Pole
Weitere Gutsnamen:
Золотое поле.
Ortsnummer: D1637
Koordinaten:
Admin. Zuordnung:
Ekaterinoslav Ujesd, Prinadlezhnost (bedeutet "Zugehörichkeit") Wolostj
Erworben:
Topografische Lage:
Landfläche: 95 Dess.
Einwohnerzahl:

Zusatzinformationen: Im Besitz von Anna Neustätter (1899). 95 Dess.

Konnte Anna Daniel Peters (#285898) (1859-1919) & Peter Kornelius Neustaedter (#285792) (1856-1944) sein, den auch (D1501), (D1599)? gehören soll.

Oder konnte auch Cornelius Daniel Peters (#409331) (1850-1914) & Anna Neustaedter (#409332) (1853-1935) sein, den auch (D1597)?, (D1599)? gehören soll.

Beide Nachkommen von Daniel Daniel Peters (1794-1879) (#102646), Besitzer von Petersdorf (D0644).

Quellen: [125 S. 250]

 
   
Quellen:
14. Grandma Datenbank. CMHS Fresno, USA. 2018. Beschreibung.
 

125. Mennonite Estates in Imperial Russia. Second Edition rev. and expanded. Helmut Huebert. Winnipeg, Canada. 2008.

 
 

Guts von Daniel Daniel Peters (1794-1879) und seinen Nachkommen.

Jekaterinoslaw Ujesd auf der Karte Wolosti im Ujesd Jekaterinoslaw, Gouvernement Jekaterinoslaw 1911. (russisch) von Viktor Petkau.

 
Zuletzt geändert am 15 Dezember 2018