Letzte Änderung:
04. Mai 2022


Besucher seit 2002:
Besucherzähler



 

Gut Dyck, bei Ufa (Dawlekanowo) Kolonie

 

Gutsname: Dyck (Gut)
Weitere Ortsnamen:
Ortsnummer: D1046
Koordinaten:
Admin. Zuordnung:
Baschkirien, Gebiet Ufa/ Wolost Dawlekanowo.  до 1917 – Уфимская губ., Белебеевский у., Альшеевская вол.
Erworben: 1894
Topografische Lage: [33 E2]
Landfläche:
Einwohnerzahl: 13 (1905).
Zusatzinformationen: Die Kolonie lag etwa 85 km im SW von Ufa.

Es gab den Gut Johann und Daniel Dick, bei Ufa (Dawlekanowo) Kolonie. Konnte dasselbe sein.

Quellen: [4]; [11]


 
Quellen:
14. Grandma Datenbank. CMHS Fresno, USA. 2018. Beschreibung.
 

4. Handbuch Russland-Deutsche (mit Ortsverzeichnis ehemaliger Siedlungsgebiete). Mertens, Ulrich. Nürnberg.  2001.

11. Немцы России. Населенные пункты и места поселения: энциклопедический словарь.  Сост. В.Ф. Дизендорф. Москва, 2006. 2-е переработанное Интернет-издание. - 2009.

 
 

Ufa (Dawlekanowo) Kolonie.

Bilder und Fotos Ufa (Dawlekanowo) Kolonie.

 
Zuletzt geändert am 3 Oktober 2019